>siegerevent.

>siegerevent.

Am Samstag, den 26. Juli 2014 fand das lang ersehntes Landessiegerevent statt: Die bayerischen Landessiegerinnen und -sieger der Schulklassen 1 – 6 waren mit je einer Begleitperson eingeladen zu einem erlebnisreichen Wochenende auf dem weltgrößten Ritterturnier auf Schloss Kaltenberg.

Mit von der Partie war der Sieger Christo Petkov aus Coburg. Er räumte mit seinem Bild „Der Imperator von Europa“ beim 44. Internationalen Jugendwettbewerb den Preis auf Landesebene ab.

Für die jungen „Künstler“ war es eine Reise in längst vergangene Zeiten. Sie tauchten ein, in das mittelalterliche Treiben der Gaukler, Narren, Zauberer, Hexen und Ritter und staunten über historische Handwerkskunst, die an zahlreichen Marktständen eindrucksvoll demonstriert wurde. Höhepunkt des Spektakels war das Wettkampf-Schauspiel „Der Feuerschwur“ in der Arena zu Kaltenberg. Mit Spannung verfolgten die Gewinnerinnen und Gewinner den Kampf der Guten gegen den schwarzen Ritter und gaben begeistert „Handgeklapper“. Eine Dampfschifffahrt auf dem schönen Ammersee rundete das Programm ab.

Die VR-Bank Coburg und GYP waren von Anfang bis Ende für Euch mit dabei 😉