>handballwm. *newsticker*

>handballwm. *newsticker*

Viertelfinale erreicht! Mit einer überzeugenden Vorstellung gewannen die deutschen Handballer gestern mit 23:16 (12:8) gegen Ägypten und treffen im Viertelfinale am Mittwoch auf Gastgeber Katar. Gefeiert wird aber ohne Alkohol. Für seinen Matchwinner werde es am Abend nichts Alkoholisches geben, ließ Sigurdsson noch wissen: „Es gibt kein Bier in Katar. Deswegen nur Mineralwasser.“ Das Viertelfinale findet übrigens am Mittwoch um 16.30 statt. Wir halten euch natürlich weiter auf dem laufenden.

Die deutschen Handballer spielen bis jetzt eine überraschend gute Vorrunde bei der Handball WM in Katar, neben zwei Siegen gegen Russland und Polen sprang gestern ein Unentschieden gegen Vize-Weltmeister Dänemark raus. Jetzt träumen viele schon vom nächsten WM-Titel. Alles vielleicht noch etwas früh, aber wir halten euch weiter  auf dem Laufenden.

Vielleicht sorgte dieses Video auch für einen Schuss Extramotivation kurz vor dem Abflug: Die Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller und Manuel Neuer, die in Doha zurzeit ihr Trainingslager mit dem FC Bayern abhalten, wandten sich mit einer unterhaltsamen Videobotschaft an Kraus und Co..

„Ihr wisst ja, die WM ist das Nonplusultra. Wir drücken euch die Daumen, gebt Gas“, sagt Schweinsteiger in dem gut einminütigen Film.

„Come on Jungs“, rufen die drei zusammen in die Kamera, nachdem sie zuvor auf dem Fußballplatz Handball-Aktionen imitiert haben. Das Video war beim Abflug Gesprächsthema Nummer eins.