Wildpark Tambach – Partner, Vorteile, News

Das 50 ha große Wildgehege wurde durch die Familie der Grafen zu Ortenburg vor über 40 Jahren in den historischen Schlosspark integriert.Das Ziel ist es, den zahlreichen europäischen Wildtieren weiträumige, der natürlichen Lebensweise möglichst angepasste Gehege zu errichten und der Bevölkerung die Wildtiere nahe zu bringen. Dem Besucher ist es möglich, die meisten Gehege direkt zu betreten und sich darin zu bewegen, ohne durch Zäune von den Tieren getrennt zu sein. Dies erfordert allerdings eine tiergerechte Verhaltensweise der Besucher.

LERNORT NATUR!

Wer noch nicht dort war, sollte unbedingt einmal hin und wer schon einmal dort war….kann ruhig noch einmal. Denn es gibt hier viel zu sehen. Mit der GYP-Gratis-Tüte Wildfutter machts doch gleich noch mehr Spaß und man hat was gespart und ein toolles Erlebnis!

Im angrenzenden Museum gibt’s Wissenswertes über Jagd und Fischerei.
Als Bildungseinrichtung hat der Wildpark Zoostatus!

_________Aktuelle Special-Aktion______________________________

________Daten_______________________________________________

Wildpark Schloss Tambach, An der B 303 westlich Coburgs

www.wildpark-tambach.de

1 Kommentar

  1. Andy 2425 days ago

    Da röööööööhrt der Hirsch 😉

Kommentare sind hier leider nicht zulässig