„We no speak Americano“ – Aus Alt mach Neu

Die Australische Gruppe YOLANDA BE COOL & DCUP  coverte einen 54 Jahre alten Song aus Italien. Unter dem Motto „aus Alt mach Neu“ mischten sie Dance-Beats in den Klassiker und sind momentan „On Top“ in Dänemark und den Niederlanden. GYP meint, dass „We no speak Americano“ auch in Deutschland die Charts stürmen wird und riesiges Potenzial auf DEN Sommerhit 2010 hat. In der Disco kann man wunderbar darauf abtanzen. Besonders witzig ist das Video, welches einen echten Pechvogel zeigt.

5 Kommentare

  1. Vicky 2669 days ago

    Super Lied !!!!!!

  2. Wesi Two 2657 days ago

    Ich find des megamäßig toll ;D
    Und ihr?????????????

  3. Sassi 2651 days ago

    Ist irgendwie witzig !
    😀
    Und des Video sieht cool aus:D

  4. Jessie 2638 days ago

    …hab´ das Lied 3 Wochen lang jeden tag x-mal in Frankreich gehört…..komm´zurück in die Heimat und siehe da….ganz oben in den Charts. Da habt Ihr am 5. Juli als Ihr das Lied hier vorgestellt habt einen guten Riecher gehabt. Ich schicke Euch auch einmal zwei Tipps in den nächsten Tagen,die hier noch nicht so oft gespielt werden, aber voll reinhauen…..

  5. Melissa 2630 days ago

    Ich mag das Lied irgendwie gar nicht. Es ist zwar ein Ohrwurm für alle, und wird ständig im Radio abgespielt, aber langsam nervt es richtig!

Kommentare sind hier leider nicht zulässig