>Mensch.vs Maschine

>Mensch.vs Maschine

Letztes Jahr noch zu Gast in Coburg – jetzt schon Cyber Tischtennisheld. Naja gut, nicht ganz… abers zumindest finden wir die Herausforderung recht spannend. Timo Boll gegen eine Monstermaschine – Kuka. Natürlich ist der Gerät mit modernster Technik ausgestattet. Super-Zeitlupen Kameras analysieren die genaue Fluglinie des Tischtennisballs und ermittelt dadurch die beste Schlagposition – schon etwas unfair, aber Timo regelt das schon, oder?

Entwickelt wurde das Monster Gerät übrigens nicht in Fernost, sondern von einem gleichnamigen Augsburger Unternehmen.

Wir sind jetzt schon gespannt, wie lange es noch dauert, bis wir gegen einen besten RobotFreund „Cyber-Robert“ Fußball spielen können und wir unsere Weizenfelder mit Gatorade düngern.

Egal – wir wünschen euch viel Spaß mit dem Video!

PS: Vielleicht sieht man ihn ja mal wieder in Coburg