„Kaibeziang“ hat nix mit Cocktail schlürfen zu tun

Hab neulich ein Lied im Radio gehört. War auf Bayerisch und der Sänger Keller Steff hat im Refrain immer über „Kaibeziang“ gesungen. Mh lecker hab ich mir gedacht… Sommer, Sonne und Caipirinha!

Ha! Denkste! In Wahrheit meint er nicht den Cocktail mit Limettensaft und Rohrzucker! „Kaibeziang“ soll auf Hochdeutsch soviel bedeuten wie Kälber (Kuhbabys) bei der Geburt raus holen 😉

Keller Steff ist ein Sänger, welcher mit seiner Mundharmonika sich und andere auf den Arm nimmt. Eigentlich heißt er Stefan Keller, aber Keller Steff triffts einfach besser. Er und seine Band wohnen am schönen Chiemsee. Sie spielen Mundart, Rock, Blues und Akustik.

Seine Freunde Gerhart und Sepp begleiten den Gitaristen am Kontrabass und am Schlagzeug.

Lust bekommen das Lied vom „Kaibeziang“ zur hören?! 

Unter http://www.myspace.com/kellersteff könnt Ihr zusätzliche Infos bekommen.