In&Out 02/2010

Was ist in? Was ist out? Ihr habt es uns gesagt und wir haben das zusammengefasst – unsere In&Outs für den Februar 2010 – enjoy:

In für unsere GYP-Member:

  • …Teezeit
  • …Ehrlich sein
  • …An den Sommer erinnern (wie wärs mit „eismitheißenHimbeeren“?)
  • …lustige, bunte Klamotten (trotz Schnee & Eis glücklich sein)
  • …Spontanität wie wärs mal mit etwas völlig Ausgefallenem?
  • …sich für gemeinnützige Zwecke einsetzen
  • …zu den eigenen Fehlern stehen
  • …sich auf den Frühling freuen
  • …Eislaufen gehen („Magic on Ice“ am 27.2. im SonneBad)

Und das geht gar nicht – Out:

  • …Wettermuffel (geht doch trotzdem raus!)
  • …Frust an anderen auslassen (vllt. mal Boxen in einem Verein ausprobieren)
  • …Nachsitzen (lieber schon im Unterricht lernen/aufpassen)
  • …Kalorienzähler – Genieß dein leben
  • …Ichwillnichtrausgeher
  • …bzw. zu Hause rumlungern
  • …Nachwinterzurücksehner

2 Kommentare

  1. Jessie 2828 days ago

    …kann ich auch eigene In&Outs Euch hochladen?

    • GYP-Redaktion 2827 days ago

      ….kannst Du ……immer her damit

Kommentare sind hier leider nicht zulässig