GYP-TechTrend: Die neuesten Facts rund um Apple!

GYP-TechTrend: Die neuesten Facts rund um Apple!

Heute um 19:00 Uhr war es soweit! Apple startete sein Event: „This should brighten everyone’s day.“ und sorgte damit für viel Aufmerksamkeit. Welches iPhone wird präsentiert? Kann es mit der Konkurrenz mithalten? Gibts das iPhone jetzt in Gold? Natürlich haben wir die Vorstellung für euch ganz genau verfolgt und rücken jetzt mit den wichtigsten Facts rund um´s iPhone und Co. raus:

Als Erstes wurde das bisher schon angekündigte iOS7 vorgestellt:

  • iOS erhält ein ganz neues Design
  • Insgesamt werden 200 neue Funktionen verfügbar sein
  • Verbessertes Umschalten zwischen den App´s ermöglicht eine leichtere Bedienung
  • Siri und Safari wurden verbessert
  • Oha, Siri wirds jetzt auch in männlich geben
  • Eine Menge neue Hinweistöne warten auf die Besitzer
  • Fotos werden jetzt in „Momente“ gruppiert
  • Leichteres „sharen“ mit anderen iOS-Nutzern wird ermöglicht

Mit dem iPhone 5c ging es weiter:

  • Das 5c bietet den gleichen technischen Inhalt wie das bisherige 5er
  • Es glänzt in einem neuen Design
  • Die Front: Eine einzige Multitouch-Glasoberfläche
  • Die Rückseite: Ein einziges Stück Kunststoff
  • Endlich: Apple präsentiert das 5c in verschidenen Farben-> Blau, Grün, Weiß, Rot

farben

  • Kamera: Gleiche Technik wie iPhone 5
  • Prozessor: A6 – Gleiche Technik wie iPhone 5
  • höhere Batteriekapazität

Das iPhone 5c  wird zu folgenden Preisen angeboten (bisher bekannt in USD und MIT Vertrag):  16 GB 99$     32 GB 199$

Weitere Preise:

16 GB – 599€ ohne Vertrag

32 GB – 699€ ohne Vertrag

Vorbestellbar ab:  13.09.2013

Das Highlight des Abends, das 5s:

  • Die goldfarbene Version wurde bestätigt
  • Prozessor: Neuer A7 Prozessor mit 64Bit Unterstützung -> Bisher das einzige Smartphone auf dem Markt mit dieser Ausstattung
  • „Co-Prozessor“: Das iPhone 5s besitzt einen helfenden Prozessor, welcher dem A7 zur Seite steht
  • 32 und 64 Bit Anwendungen können parallel ausgeführt werden (Dies passiert für den User transparent)
  • Somit ist das Modell 2x so schnell wie sein Vorgänger
  • Trotz höherer Leistungswerte bleibt die Laufzeit des Akkus vergleichbar mit dem 5er
  • Kamera: Ein 5-Linsen System, eine größere Blende und ein größerer Kamera Sensor machen die Bilder qualitativ schärfer und hochwertiger
  • Automatisch mit dabei-> ein Autofocus, vergleichbar mit einer proffesionellen Spiegelreflex-Kamera
  • Verbesserter Doppel LED Blitz, welcher die Farbe automatisch anpassen kann
  • Slow-Motion Aufnahmen sind jetzt möglich!
  • Panorama Bilder wurden verbessert
  • Sicherheit: Das iPhone 5s verfügt über einen Fingerabdrucksensor namens Touch ID (befindlich unter dem HomeButton)
  • Dieser kann direkt für Einkäufe z.B. im iTunes Store genutzt werden
  • Die Daten werden direkt auf dem Prozessor verschlüsselt abgespeichert und nicht ans Internet übertragen

Das iPhone 5s wird zu folgenden Preisen erhältlich sein (bisher bekannt in USD und mit Vertrag) : 16GB 199$ 32GB 299$ 64GB 399$

Weitere Preise:

16 GB – 699 Euro ohne Vertrag
32 GB – 799 Euro ohne Vertrag
64 GB – 899 Euro ohne Vertrag

Vorbestellbar ab: 20.09.2013

mal kurz nebenbei -> TopApp iMovie :

  • HD-Filme lassen sich jetzt mühelos auf dem iPhone bearbeiten

Fazit: Mit dem neuen A7 64Bit Prozessoren schafft es Apple, endlich wieder Anschluss an den Rest der Smartphonewelt zu finden. Auch die verbesserte Kamera und die neu eingeführte TouchID lassen einen Schritt in die Zukunft gehen. Neue Farben, neues Design und neues Betriebssystem waren ein nötiger Schritt, um den Ruf des innovativen und kreativen Smartphonegiganten zurück zu erobern.  Man sollte nur eines nicht vergessen: die Konkurrenz schläft nicht! In diesem Sinne, Gutes Nächtle…. cheers euer Marcel (GYP-Redaktion)