…eine etwas andere Weihnachtsgeschichte…

Hallo alle zusammen!

Ich habe folgendes Problem, ich würde gerne eine Weihnachtsgeschichte schreiben. Die muss bis zum 24. Dezember fertig sein, nur leider fehlt mir noch die richtige Idee… und deshalb brauch ich EURE Hilfe! Nen Anfang hätte ich ja..aber wie’s weiter geht.. keine Ahnung…aber vielleicht fällt euch ja was ein..also haut in die Tasten, lasst euerer Phantasie freien Lauf und schreibt mit mir zusammen mal ne etwas andere Weihnachstgeschichte;)

Es war einmal eine kleine Gurke. Ihr Name war Gustav. Gustav die Gurke lebte in Holland und besaß ein kleines Haustier. Es war eine Made mit Namen Bellissima.

Gustavs Mutter, eine große Gurke namens Manuela, machte derzeit Urlaub in Spanien.

Die Schwester, eine Essiggurke mit dem Namen Emilia, war zum Gurkenaustausch nach Amerika gegangen.

Seine Papa-Gurke Paul arbeitet hart auf einer Gurkenplantage in Australien.

Und die Opa Gurke Otto wartete in einer ungarischen Speisekammer darauf zu Gurkensalat verarbeitet zu werden.

Es trug sich aber zu, dass die kleine Gurke Gustav Weihnachten unbedingt mit ihrer Familie feiern wollte.

 „Nur wie soll ich das schaffen?“ fragte sie sich. Schließlich waren die Familienmitglieder auf der ganzen Welt verstreut. Ratlos saß Gustav die Gurke auf einer Parkbank und dachte nach, als ihm plötzlich die zündende Idee kam…

 

..SO FREUNDE UND JETZT SEID IHR DRAN!

Wie gehts weiter mit Gurkengustav? Gibts ein Happy End oder nicht? Mir fällt schon jetzt nichts mehr ein aber vielleicht seid ihr ja gurkentechnisch total kreativ und wisst was? Schreibt einfach;)

Und danke schon mal für eure Mithilfe=)

Quellen: http://www.aspectimages.net/files/products/1003310002_v.jpg

13 Kommentare

  1. Vicky 2555 days ago

    Oh, sorry meine Gurkenkreativität schleift ein bisschen.
    Aber der Anfang ist schonmal sehr amüsant.. *daumen hoch*

  2. zipfel 2553 days ago

    Gustav gurkt im Internet rum und vernetzt sich via Skype und Facebook der Reihe nach mit seinen Verwandten. Ob er den Opa in Ungarn noch rechtzeitig vor dem Salat retten kann muss sich zeigen 😉

  3. zipfel 2553 days ago

    Gustav gurkt im Internet rum und vernetzt sich via Skype und Facebook der Reihe nach mit seinen Verwandten. Ob er den Opa in Ungarn noch rechtzeitig vor dem Salat retten kann muss sich zeigen 😉

  4. christoph 2553 days ago

    FB und Skype ist da schon ne gute Idee 😀 Habe da leider keine gute Idee … Wisst ihr eine?

  5. christoph 2553 days ago

    FB und Skype ist da schon ne gute Idee 😀 Habe da leider keine gute Idee … Wisst ihr eine?

  6. Jule 2544 days ago

    Leider ist der Opa in keiner Internetplattform zu finden und da er auch mit seinem Handy nicht zurecht kommt, kann Gurke Gustav ihn nicht erreichen. Also was jetzt??? Geld für ein Bahn- oder Flugticket hat Gustav nicht, denn das hat er natürlich für Weihnachtsgeschenke ausgegeben…

  7. Jule 2544 days ago

    Leider ist der Opa in keiner Internetplattform zu finden und da er auch mit seinem Handy nicht zurecht kommt, kann Gurke Gustav ihn nicht erreichen. Also was jetzt??? Geld für ein Bahn- oder Flugticket hat Gustav nicht, denn das hat er natürlich für Weihnachtsgeschenke ausgegeben…

  8. Marc 2543 days ago

    Also eine Weihnachtsgeschichte muss unbedingt ein Happy-End haben!

    Wäre doch schön, wenn sich die gesamte Gurken-Familie am Heiligabend gesund und wohlbehalten unter dem Christbaum trifft!

    …nur wie sollen sie es schaffen!?

  9. Marc 2543 days ago

    Also eine Weihnachtsgeschichte muss unbedingt ein Happy-End haben!

    Wäre doch schön, wenn sich die gesamte Gurken-Familie am Heiligabend gesund und wohlbehalten unter dem Christbaum trifft!

    …nur wie sollen sie es schaffen!?

  10. alf 2542 days ago

    mh des wird immer schwieriger … die frachtkontrollen an den europäischen flughäfen sollen verschärft werden 🙂

    ich sehe es ähnlich wie christoph! facebook und skype ist die lösung 😉

  11. alf 2542 days ago

    mh des wird immer schwieriger … die frachtkontrollen an den europäischen flughäfen sollen verschärft werden 🙂

    ich sehe es ähnlich wie christoph! facebook und skype ist die lösung 😉

  12. Stefanie 2517 days ago

    Vielleicht sollte er dem Weihnachtsmann einen Brief schreiben.:-)

  13. Stefanie 2517 days ago

    Vielleicht sollte er dem Weihnachtsmann einen Brief schreiben.:-)

Kommentare sind hier leider nicht zulässig