Aroha

Aroha ist ein modernes Ausdauertraining mit Elementen aus Kung Fu und Thai Chi. Inspiriert wurde das Training von Haka (eine Art Kriegstanz der Maoris aus Neuseeland).

Der Gesundheitskurs umfasst ein unkompliziertes aber intensives Training im 3/4 Takt.  Die Kung Fu-Elemente sind vorallem Kicken und Schlagen. Das Thai Chi rundet die Bewegungen ab und macht sie fließender. Hierbei werden vorallem Bauch, Gesäß und Oberschenkel gefestigt. Außerdem führt das Training durch den ständigen Wechsel von Spannung und Entspannung zu einer inneren Ausgeglichenheit.

 

Zielgruppen:

  • Neueinsteiger und Wiederanfänger für Fitness-Kurse
  • Personen mit unterschiedlichem Fitnesslevel und Alter
  • Teilnehmer die Fett verbrennen möchten
  • Leute die Stress abbauen möchten

 

 

Ziele von Aroha:

  • Fettabbau
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Kräftigung und Festigung bestimmer Muskelpartien
  • Verbesserung des Körpergefühls, der Koordination und  Balance
  • Stressabbau

 

Einfach mal ausprobieren. Aroha-Kurse gibt´s z.B. bei der VHS, im Activ-Treff des Ski-Clubs Neustadt

http://www.youtube.com/watch?v=dQid74fsf_Y

Quelle: youtube.com