31.10. Halloween (Teil I)

In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November wird man auch dieses Jahr in den Straßen auf so manche Gruselgestalt treffen. Hexen, Zombies, Vampire … Alle feiern in dieser Nacht Halloween und verlangen an den Türen „Süßes oder Saures“. Doch woher stammen diese Traditionen?

Der Name „Halloween“ ist Christlichen Ursprungs, denn „Halloween“ leitet sich ab von „All Hallows‘ Even“. Gemeint ist der Abend vor Allerheiligen (1. November).

Das Fest selbst, soll auf ein keltisches Fest zurückgehen, was allerdings nicht wissenschaftlich belegbar ist. Dieses Fest fand bei den Kelten zum Ende des Sommers statt, an deren Neujahrstag. Die Menschen glaubten, dass in dieser Nacht die Toten in ihre Häuser zurückkehrten. Um diese Toten abzuschrecken, verkleideten sich die Menschen und zündeten Feuer an.

Die Kürbislampen gehen auf eine irische Erzählung zurück. Diese berichtet von einem Mann, Jack, der den Teufel einfing. Jack vereinbarte einen Handel: Er würde ihn freilassen, wenn er keine Angst mehr vor dem Teufel haben müsste. Nach Jacks Tod blieb der Himmel durch den Handel mit dem Teufel für ihn verschlossen. Doch auch der Teufel wollte Jack nicht in die Hölle lassen. Er schickte ihn in die dunkle Zwischenwelt mit einer ausgehöhlten Rübe, die glühende Kohle enthielt. Aus den Rüben wurden erst Kürbisse, als die Iren nach Amerika auswanderten und hier Kürbisse im Überfluss vorhanden waren.

Das „Trick or Treat“ (zu Deutsch „Süßes oder Saures“) hat wiederum einen ganz anderen Ursprung. An Allerseelen (2. November) war es im 9. Jahrhundert in Europa üblich, dass Christen von Dorf zu Dorf zogen und um  „Seelenkuchen“ baten. Je mehr sie erhielten, so versprachen sie, desto inständiger würden sie für die verstorbenen Angehörigen des Schenkenden beten.

Halloween, wie wir es heute kennen, ist also kein überliefertes Fest, sondern entstand aus einer Mischung aus vielen Traditionen und Legenden.

2 Kommentare

  1. minigirl6 2602 days ago

    halloween ist fast so gut wie geburtstag zu haben ! am besten finde ich es wenn ich meinen freund erschrecken kan… xD

  2. Christoph 2597 days ago

    also ich bin aus dem alter raus…! aber auf so halloween partys geh ich gern mal ^^

    also dann „süßes sonst gibts saures“

Kommentare sind hier leider nicht zulässig