10 Jahre DSDS! Deine Meinung ist gefragt?!?

Brauchen wir DSDS oder nervt es nur noch?

Rundum erneuert und frisch geliftet startet die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ an diesem Sonnabend (5. Januar, 20.15 Uhr) ins Jubeljahr. Vor zehn Jahren ging RTL erstmals auf Superstar-Suche. 2013 sitzen sogar Superstars in der Jury. Neben Oberjuror Dieter Bohlen (58) nehmen in Staffel zehn die 23 Jahre alten Tokio Hotel-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz Platz. Und auch Mateo (35), der Frontsänger der Popgruppe Culcha Candela, wird die Kandidaten in diesem Jahr bewerten.

 

Wie stehst du zu dem Thema? Fieberst du schon dem Start der neuenTokio-Hotel-Dieter-Bohlen-Culcha-Candela-DSDS-Jury-2013 Showentgegen? Freust du dich auf die peinlichen Auftritte bei den ersten  Castings? Oder bist du einfach nur genervt von DSDS und bist froh wenn es wieder vorbei ist? Wir freuen uns auf deine Meinung.

 

 

Dein G.Y.P-Team

2 Kommentare

  1. Chris 1998 1781 days ago

    Die erste Sendung war klasse, noch sehr zahm die Kommentare. Ist man ja so noch gar nicht gewohnt von Dieter Bohlen.
    Und das ist auch eine gute junge Jury die voll unseren Geschmack trifft.
    Macht weiter so.
    Chris

  2. Susi 1780 days ago

    Wer sich gerne über andere Leute lustig macht ist bei den Castings genau richtig. Spätestens ab dem Recall wirds einfach nur noch nervig, denn mittlerweile wird im TV alles gecastest.
    Ich finde auch man kann RTL nicht mehr trauen, denn seit Sendungen wie Bauer sucht Frau und der Bachelor usw. ist bekannt das gerne mal getrickst und gemogelt wird, damit die Quote passt.
    Die Sieger landen eine Erfolg in den Charts und verschwinden dann sehr schnell wieder!

    Also ich brauche DSDS nicht und werde es mir auch nicht anschauen.

Kommentare sind hier leider nicht zulässig